SEO Blogtexte suchmaschinenoptimiert schreiben lassen

Blogtexte:
Du bist hier richtig, wenn du …

einen Blog betreiben möchtest aber nicht weißt über welche Themen du schreiben sollst

… für deinen Unternehmensblog, deinen Newsletter oder dein Firmenmagazin frische Ideen benötigst

… für dein Social Media Marketing regelmäßig auf Blogbeiträge zurückgreifen möchtest

… einen Redaktionsplan mit regelmäßigen Beiträgen geliefert bekommen möchtest

… dabei lieber mit einem kleinen Ein-Frau-Unternehmen zusammenarbeiten möchtest


Gerne unterstütze ich dich bei der Erstellung von Blogtexten für dein Content Marketing Projekt.

Content Marketing – was ist eigentlich genau damit gemeint?

Content Marketing ist ein Muss im Marketing-Mix geworden. Wenn du mit deinem Unternehmen auf Facebook, Instagram & Co zu finden bist, betreibst du damit selbst Content Marketing.

Auf Social Media ist man heutzutage allerdings schnell einmal dabei. Einen Blog zu betreiben ist wesentlich aufwändiger – bietet aber viele Vorteile.

Warum es sich auszahlt, einen Unternehmensblog zu betreiben

… ein Blogbeitrag wirkt viel authentischer als eine reine Unternehmensdarstellung: so kannst du zusätzlich zu den regulären Website-Texten viel an Zusatznutzen für deine Kunden hineinpacken

… noch dazu kannst du dein ganzes Expertenwissen auf mehrere Blogbeiträge verteilen

… dabei kannst du dich bei jedem Artikel auf ein Keyword konzentrieren, unter dem du gefunden werden möchtest

… deine Unternehmensseite ist damit gleich mehrmals über Google & Co auffindbar

… im Gegensatz zu Facebook, Instagram & Co bleibt ein einmal indexierter Blogtext auch fast unbegrenzt lange im Internet zu finden (und verpufft nicht innerhalb eines Tages)

… jeder neue Blogbeitrag hält zusätzlich deine Seite in Bewegung – das honoriert auch Google mit Sichtbarkeit

Du bist dir nicht sicher, ob ich die richtige redaktionelle Texterin für dich bin?

Dann schau am besten auf meinen Blog. Auf www.ausgeflogen.at findest du auf mittlerweile über 160 Seiten Tipps zu Urlaubs- und Ausflugszielen in Österreich und Europa.

Aber auch eine Idee zu meinem Schreibstil, Struktur und der Suchmaschinenoptimierung meiner Beiträge.

Welche unterschiedliche Arten von Blogbeiträgen du dabei erwarten kannst, habe ich hier zusammengefasst: Blogbeitrags-Kategorien.

SEO Blogtexte suchmaschinenoptimiert schreiben lassen

Wobei ich dich als Texterin für Blogbeiträge bei deinem Marketing-Projekt unterstützen kann

Als Blog-Texterin helfe ich gerne bei der Text- und Contenterstellung für

… deinen Unternehmensblog

… deine Newsletterbeiträge

… deine Firmenzeitung, dein Kundenmagazin oder deine Gästebroschüre

… letzteres natürlich nicht nur online, sondern auch in Print


Darüber hinaus unterstütze ich dich gerne bei der Erstellung eines Redaktionsplans, beim Einpflegen der Inhalte in dein CMS (ich selbst arbeite mit WordPress), oder aber auch bei der Auswertung deiner Content Marketing Maßnahmen über Google Analytics.

Was mir als Content Creator beim Verfassen von Blogbeiträgen wichtig ist

Kein Blog-Texten ohne Keyword. Ohne eine ordentliche Keyword-Recherche im Vorfeld starte ich kein Online-Textprojekt.

Ich erstelle auch keinen „Artikel um des Artikels willen“. Soll heißen: trotz Suchmaschinenoptimierung soll und muss der Beitrag lesefreundlich sein. Auch bei meinem eigenen Reise- und Ausflugsblog achte ich darauf, dass ich genug Informationen für meine Leser in die Beiträge packe – schließlich sind diese ja auf der Suche nach einem konkreten Nutzen auf meinen Artikel gestoßen.

Was mir allerdings genauso wichtig ist: ein übersichtlicher Stil, der die Informationen im Artikel gut strukturiert. Zwischenüberschriften gehören für mich bei einem Blogartikel daher unbedingt dazu.

Auch wichtig: die Leser möchten unterhalten werden oder sich an etwas erfreuen. Mit einer netten Geschichte, einem gut aufgebauten Spannungsbogen, ansprechenden Bildern oder einem witzigen Fazit bringt man noch in jeden Blogtext etwas Auflockerung hinein.

Nicht nur für Suchmaschinen, sondern auch für die Leser sind richtig gesetzte interne Links wichtig. Darüber mache ich mir gerne bereits vor dem Texten Gedanken – am besten in einem Redaktionsplan (den ich auch gerne für dich erstelle).

Zum Schluss sollte ein Blogbeitrag auch mit schönen Bildern garniert sein. Nichts ist schlimmer als ein Foto, das gar nicht erst zum Lesern animiert. In Zeiten von Social Media natürlich bereits eine Selbstverständlichkeit.

Was Blogbeiträge kosten?

Auch hier gilt wieder: der Aufwand bestimmt den Preis.

Dabei sind folgende Kriterien ausschlaggebend: Wie lange soll der Blogtext sein, wie viel Rechercheaufwand ist dafür einzuplanen, sind Keywords vorgegeben oder müssen diese erst recherchiert werden etc.

Trotzdem habe ich für eine erste Orientierung einige Pauschalpakete zusammengestellt. Neugierig? Hier geht’s zu meinen Texter Preisen.

Interessiert – und jetzt?

Du möchtest wissen, wie eine Zusammenarbeit mit mir aussieht? Verständlich. Deswegen habe ich auch ein paar Fragen & Antworten dazu zusammengestellt.